Home Menü  

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.xml:label.toTop}

Sie befinden sich hier

Inhalt

Neuigkeiten

  • Was in der Stadtbücherei während der Ferien los ist

    Erding, 15. Juli - Dieses Jahr finden in der Stadtbücherei Erding zwei Vorlesewochen für Grundschüler während der Sommerferien statt. In der ersten vom 28. bis 31. Juli sind täglich von 9 bis 10 Uhr Kinder der ersten und zweiten Klasse zum Zuhören eingeladen. Silke Hörold-Ries liest aus der Reihe „Zoo der Zaubertiere“ an jedem Tag ein neues Buch vor. Jeder Termin ist einzeln buchbar. In der zweiten Ferienwoche vom 4. bis 7. August (wieder täglich von 9 bis 10 Uhr) stehen dann die Fälle der „Drei ???-Kids“ auf dem Programm. Es richtet sich an Schüler der Klassen 3 und 4. Eine Anmeldung ist zwingend notwendig, da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen angeboten werden kann. Außerdem müssen Teilnehmer am Veranstaltungstag ein Kontaktdaten-Formular mitbringen, das über die Bücherei-Seite www.erding.de/stadtbuecherei bezogen, ausgefüllt und von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben werden muss. Die Teilnahme am Vorlesen ist kostenlos.

    Für Grundschülerinnen und Grundschüler veranstaltet die Stadtbücherei auch heuer den Sommer-Leseclub. Wer mindestens drei Bücher liest, bewertet und die Bewertungskärtchen abgibt, kann nach dem Ende der Ferien schöne Preise gewinnen. Anmeldungen sind ab Dienstag, 21. Juli, in der Stadtbücherei und in der Stadtteilbücherei Klettham möglich.

     

    [mehr]
  • Ferienbetreuung der Kindergärten im Überblick

    Erding, 13. Juli - Um allen Eltern die Planungen während der Ferienzeit zu erleichtern, veröffentlichen die Kinderbetreuungseinrichtungen im Stadtgebiet Erding ihre Ferienbetreuungen und Schließzeiten im Überblick. Die Zusammenstellung ist auf der Stadt-Homepage www.erding.de unter dem Link www.erding.de/familie-kinder-senioren/kinderbetreuung zu finden, wie die Kommune mitteilt.

     

    [mehr]
  • Jugendzentren veranstalten Ferienprogramm

    Erding, 10. Juli - Der Jugendtreff Altenerding sowie das Jugend- und Kulturhaus Sonic veranstalten in den ersten drei Wochen der Sommerferien ein umfang- und abwechslungsreiches Ferienprogramm. Unter diversen Workshops, Kursen (wie Nähkurse, Bogenschießen) und zahlreichen Ausflügen in die nähere Umgebung (zum Beispiel in den Wildtierpark Poing, den Tierpark Hellabrunn oder zum Hexenwasser) ist für alle Kinder und Jugendlichen ab acht Jahre etwas dabei. Die Aktionen und Ausflüge beginnen meist gegen 9 Uhr und enden am späten Nachmittag. Jeden Tag finden ein Ausflug und ein Workshop parallel statt. Aufgrund Corona-bedingter Vorgaben ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Eine Veranstaltungsübersicht sowie die Anmeldebedingungen sind unter www.sonic-erding.de zu finden, Anmeldungen unter der E-Mail-Adresse info@remove-this.sonic-erding.de möglich.

     

    [mehr]
  • Archäologisches Sommer-Symposium abgesagt

    Erding, 8. Juli 2020 - Wie Museumsleiter Harald Krause mitteilt, hat das Museum Erding das für Samstag, 18. Juli, geplante 7. Archäologische Sommer-Symposium Corona-bedingt abgesagt. Da sich aufgrund rechtlicher Vorgaben aktuell im Foyer des Museums nur maximal 20 Personen aufhalten dürfen, könne die überregional beachtete Fachtagung heuer nicht stattfinden. Unter dem Titel „Neue Wege ins Frühmittelalter: Aktuelle Ausgrabungen, experimentelle Archäologie und Naturwissenschaften“ sollten vielfältige und aktuelle Ergebnisse aus dem von der Stadt Erding finanzierten Forschungsprojekt „Erding im ersten Jahrtausend“ vorgestellt werden. Projektpartner sind die Ludwig-Maximilians-Universität München, die Archäologische Staatssammlung München, die Staatssammlung für Anthropologie und Paläoanatomie sowie das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege und der Archäologische Verein Erding.

     

    [mehr]
  • Unfall-Kreuzung entschärft

    Erding, 3. Juli - Um den Unfallschwerpunkt an der Kreuzung zwischen Anton-Bruckner-Straße und Sigwolfstraße zu entschärfen, hat die Stadt Erding jetzt die Ampelanlage umgerüstet: Weil sich aufgrund von schlechten Sichtverhältnissen besonders viele Unfälle an den beiden Linksabbiegern der Sigwolfstraße ereigneten, erhielten die zwei Äste der Sigwolfstraße eine separate Grünphase. Damit können Linksabbieger nicht mehr mit dem entgegenkommenden Geradeausfahrer kollidieren. Gleichzeitig wurde die Lichtsignalanlage mit einer verkehrsabhängigen Schaltung (Schleifen und Kameras) aufgerüstet.

     

    [mehr]
  • Arbeiten an Kreisverkehr beginnen

    Erding, 23. Juni - In der Dachauer Straße im Bereich zwischen dem Firmengelände Auer und dem Reiterhof beginnen am Montag, 29. Juni, die Arbeiten für einen neuen Kreisverkehr. Das teilt die Stadtverwaltung Erding mit. Neben den eigentlichen Straßenbauarbeiten passen die Versorgungsträger ihre Leitungen an oder verlegen sie. Dazu zählen Abwasserleitungen, die Gas-, Strom- und Wasserversorgung sowie Leitungen von Internet-Anbietern. Obwohl der Kreisverkehr innerhalb einer festgelegten Baustelle und in mehreren Bauphasen errichtet wird, kann es immer wieder zu kurzfristigen Sperrungen, Umleitungen und damit Verkehrsbehinderungen kommen. Um verkehrsgefährdende Rückstaus auf der Flughafentangente (Staatsstraße 2580) zu vermeiden, wird außerdem die stadteinwärts führende östliche Abfahrt „Erding Mitte“ auf die Dachauer Straße gesperrt und umgeleitet. Die Arbeiten sind witterungsabhängig und dauern voraussichtlich bis Ende Oktober.

     

    [mehr]
  • Die goldene Fassade wird zehn Jahre alt

    Erding, 18. Juni - Am 25. Juni feiert der Erweiterungsbau des Museums Erding sein zehnjähriges Bestehen. Die Grundsteinlegung des Museumsneubaus fand zwei Jahre zuvor am 28. September 2008 statt. Anlass für einen kleinen Rückblick auf die jüngste Dekade der Erdinger Museumsgeschichte – einer über 160-jährigen Erfolgsgeschichte.

    [mehr]

{LLL:EXT:css_styled_content/pi1/locallang.xml:label.toTop}