Home Menü  

Sie befinden sich hier

Inhalt

Neuigkeiten

  • Für das Herbstfest bewerben

    Erding, 13. September - Für das Herbstfest 2020 vom 28. August bis 6. September wird wieder eine beschränkte Anzahl an Verkaufs- und Fahrgeschäften zugelassen, teilt die Stadtverwaltung Erding mit. Bewerber werden gebeten, ihre Gesuche mit einem Foto des Verkaufsstandes bis spätestens Donnerstag, 31. Oktober, 12 Uhr, bei der Stadt Erding, Landshuter Straße 1, Zimmer 103, einzureichen. Eine optisch ansprechende Aufmachung des Geschäfts, die gewerberechtliche und steuerliche Zuverlässigkeit sowie sonstige behördliche Genehmigungen des Bewerbers sind Grundvoraussetzungen und müssen auf Anfrage nachgewiesen werden. Verkaufs-und Fahrgeschäfte, die diesen Anforderungen nicht entsprechen, oder Gesuche, die nach dem Ende der Frist eingehen, können nicht berücksichtigt werden.

    [mehr]
  • Seniorenberatung pausiert

    Erding, 12. September - Wie die Stadtverwaltung Erding mitteilt, machen der regelmäßige Aktivtreff und die Seniorenberatung am Montagvormittag im Haus der Begegnung (Am Rätschenbach 12) vom 16. September bis 1. Oktober Pause. Die nächste Veranstaltung findet am Montag, 7. Oktober, statt.

    [mehr]
  • Wie entwickelt sich Klettham?

    Erding, 10. September - Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung zum Quartiersentwicklungskonzept Klettham-Nord im Juli veranstaltet die Stadt Erding am Dienstag, 17. September, und Donnerstag, 10. Oktober, zwei Bürger-Workshops, um Ziele für die Entwicklung des Stadtteils zu erarbeiten. Beginn ist jeweils um 18 Uhr in der Grundschule Klettham in der Rupprechtstraße. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Kletthams.

    [mehr]
  • Landshuter Straße wegen Kanalbau gesperrt

    Erding, 9. August - In der Landshuter Straße beginnen am Montag, 26. August, umfangreiche Straßenbauarbeiten. Im Kreuzungsbereich mit der Landgestütstraße und der Straße St. Paul errichtet der Abwasserzweckverband Erdinger Moos (AZV) umfangreiche Kanalanlagen. Wie die Stadtverwaltung Erding mitteilt, erfordert die Baumaßnahme eine komplette Sperrung des Bereichs, was auf dem Weg zur oder aus der Innenstadt weiträumige Umleitungen zur Folge hat. Die Arbeiten sollen bis in den Oktober hinein andauern.

    [mehr]