Home Menü  

Sie befinden sich hier

18.07.2019 13:37

79. Herbstfest

Willkommen zum Erdinger Herbstfest: das Motiv des diesjährigen Herbstfest-Krugs, Eingangsportal des Herbstfestes, die Montgolfiere, eines der großen Fahrgeschäfte, das "Feuer & Eis" und ein Pferdegespann von anno dazumal (von oben nach unten).

Hier finden Sie alle Infos zum Erdinger Herbstfest vom 30. August bis 8. September:

Bitte beachten Sie: Das Herbstfestrennen des Rennvereins Erding am 1. September ist abgesagt worden. Die Änderung konnte in der gedruckten Fassung des Flyers nicht mehr berücksichtigt werden.

Grußwort des Oberbürgermeisters

Sehr geehrte Gäste, liebe Erdingerinnen und Erdinger,

für das Herbstfest gilt wie für viele andere Dinge: Ein Leben ohne ist grundsätzlich möglich, jedoch nicht wünschenswert, insbesondere in unserer schnelllebigen Welt und mit Blick auf den rasanten technischen Fortschritt. Wenn hier die „Zeit still steht“, hat das nichts mit der guten alten Vergangenheit zu tun (die oft gar nicht so gut war, wie viele Menschen glauben). Jeder von Ihnen, der schon einmal das Herbstfest besucht hat, weiß, dass Fahrgeschäfte und Festzelte, aber auch Infrastruktur und Sicherheitsvorkehrungen aktuellsten Standards entsprechen. Nur der typisch bayerische Charakter des Herbstfestes hat sich nie geändert.
Apropos typisch bayerisch: Aus meiner Sicht machen die vielen persönlichen Begegnungen das Volksfest so reizvoll. Dann steht die Zeit eben wirklich still, man verratscht sich und kommt (natürlich nur in Ausnahmefällen) tatsächlich ein wenig zu spät zum nächsten Termin oder zur nächsten Verabredung. Meine Erfahrung ist: Im Gegensatz zum Handy oder den sozialen Medien erfahre ich von Angesicht zu Angesicht eigentlich immer wirklich Interessantes - wobei ein oder zwei Schluck Bier den Grad der Erkenntnis immens steigern, wie ich Ihnen versichern kann.  
In diesem Sinn wünsche ich Ihnen allen schöne Stunden, dem Fest einen friedlichen Verlauf sowie allen Beteiligten viel Erfolg und ein gutes Gelingen. 

Max Gotz
Oberbürgermeister der Stadt Erding

Attraktiver Vergnügungspark

Das 79. Herbstfest hat auch in diesem Jahr wieder viele besondere Attraktionen zu bieten. Rund um die beiden Bierzelte sind fünf große Fahrgeschäfte aufgebaut. Hauptattraktionen sind das Hochfahrgeschäft „The King“, die
Go-Kart-Bahn „Rallye Monte Carlo“, ein Breakdancer, das Rundfahrgeschäft „Tropical Trip“ und das Belustigungsgeschäft „Freddy‘s Circus“. Das Angebot an Fahrgeschäften wird durch den Auto-Skooter, eine Reitbahn und verschiedene Kinderkarussells abgerundet. Außerdem ist der Vergnügungspark mit Schießbuden, diversen Geschicklichkeitsspielen und dem Glückshafen des BRK Erding ausgestattet. Für den kulinarischen Genuss stehen reichlich Brotzeit-Buden und Delikatess-Geschäfte sowie ein Bier-Karussell, die „Urweisse-Hüttn“ und ein Cafè-Zelt zur Verfügung.

Getränkepreise beim Herbstfest 2019

Der Preis für ½ Liter alkoholfreies Getränk wie Orangen- und Zitronenlimonade, Spezi oder Mineralwasser beträgt im Festzelt der Fischer’s Stiftungsbrauerei – ohne Bedienung – 3,20 Euro. Die Festbiermaß der Fischer’s Stiftungsbrauerei kostet 8,30 Euro (alkoholfrei 7,30 Euro), das Festbier des Erdinger Weißbräus 8,60 Euro.

Das Programm

Das Programm des Herbstfestes 2019
  Stiftungsbräu-Festzelt Weißbräu-Festzelt Rahmenprogramm
Freitag, 30.08. 16.30 Uhr: Bieranstich durch Oberbürgermeister Max Gotz; Musik: Kirchweihthaler Musikanten
18 Uhr: "Die Waidigl"
18 Uhr: „Tetrapack" 15 Uhr Schrannenplatz: Standkonzert
16 Uhr Schrannenplatz: Großer Wies'n-Auszug
Samstag, 31.08. 19 Uhr: "Voglwuid" 14 Uhr: Gewichtheber-Vergleichskampf TSV Erding – KSC Klosterneuburg/Wien
18 Uhr: „d' Reichenkirchner“
 
Sonntag, 01.09. 9 Uhr: Erdinger Schafkopfmeisterschaft
12 Uhr: Stadtkapelle Erding
19 Uhr: „Die Holledauer Musikanten"
18 Uhr: „d’ Moosner“    
Montag, 02.09. 11 bis 14 Uhr: Seniorentag für die Bewohner der Erdinger Seniorenheime; Musik: Stadtkapelle Erding
19 Uhr: "Abend der Tracht" - gestaltet vom Trachtenverein Edelweiß-Stamm und der Ardinger Tanzlmusi
18.30 Uhr: „Tetrapack“ 13 bis 18 Uhr: Ermäßigte Preise an allen Fahrgeschäften
Dienstag, 03.09. 17 Uhr: Großes Treffen der Kommunalpolitiker, Musik: "Die Wilderer" 18.30 Uhr: „d’ Reichenkirchner“ 21.30 Uhr: Brillant-Feuerwerk der Schausteller und Fieranten
Mittwoch, 04.09. 14 Uhr: Bewirtung der Mitarbeiter der Behinderten-Werkstätte Erding
19 Uhr: „Sappralot“
18.30 Uhr: „Tetrapack"  
Donnerstag, 05.09.

14 Uhr: Kinderschminken
15 Uhr: Kasperletheater
19 Uhr: „Dolce Vita“

18.30 Uhr:
„d’ Moosner“

13.30 Uhr: Großer Kinderfestzug durch die Straßen der Innenstadt
14 bis 18 Uhr: Ermäßigte Preise an allen Fahrgeschäften

Freitag, 06.09. 19 Uhr: „d’ Reichenkirchner“ 18 Uhr: „Bergluft“ 18 Uhr: Tag der Betriebe und Behörden
Samstag, 07.09. 19 Uhr: „Die Wolfsegger“ 18 Uhr: „Simmisamma“  
Sonntag, 08.09. 11 Uhr: Frühschoppen mit der Stadtkapelle Erding
18 Uhr: "Holledauer Hopfareissa"
10 Uhr: Sport-Frühschoppen mit einem Kickbox-Großkampf der Staffel Erding
17.30 Uhr: „d’ Moosner“
21.30 Uhr: Musik-Feuerwerk der Stadt Erding

Kindertag 2019

Für die Erdinger Schulkinder ist wieder ein ganz besonderer Tag im Festprogramm eingeplant. Am Donnerstag, 5. September, hat die Stadt Erding einen großen Festzug organisiert. Die Eltern werden gebeten, ihre Kinder zu verkleiden. Der Zug formiert sich um 13 Uhr in der Straße Am Bahnhof und wird von der Stadtkapelle begleitet. Während des Festzugs durch die Innenstadt erhalten die maskierten Kinder Gutscheine ausgehändigt, mit denen sie an einigen Fahrgeschäften kostenlos fahren dürfen. Im Rahmen des Festzugs wird außerdem bereits zum 36. Mal der große Luftballon-Wettbewerb am Schrannenplatz gestartet. In diesem Zusammenhang werden die Eltern gebeten, darauf zu achten, dass ihre Kinder die Teilnahmekarten ausfüllen und zum Festzug mitbringen. Ersatzkarten sind im Rathaus, Zimmer 103, erhältlich. Dort können auch die Eltern der Schulanfänger für ihre Kinder die Teilnahmekarten abholen.

Kostenlose Herbstfestbusse im Einsatz

Ohne Auto zum Herbstfest! Ein Beitrag zur Verkehrssicherheit und Ihrem Führerschein zuliebe! In Zusammenarbeit mit dem Busunternehmen Scharf setzt die Stadt Erding während der Herbstfestzeit wieder kostenlos Sonderbusse zur Beförderung der Besucher ein. Ein Angebot an alle Erdinger
•    auf das eigene Fahrzeug zu verzichten
•    das hohe Verkehrsaufkommen beim Herbstfest zu verringern
•    die aufwändige Parkplatzsuche zu vermeiden und
•    das Problem „Alkohol am Steuer“ gänzlich zu umgehen
Die genauen Fahrpläne mit allen Haltestellen finden Sie während des Herbstfestes an den Stadtbushaltestellen, auf dem Herbstfestgelände und auf der Homepage der Stadt unter www.erding.de (siehe oben).

Parkmöglichkeiten

Für die auswärtigen Festbesucher stehen in unmittelbarer Nähe des Festplatzes Parkmöglichkeiten zur Verfügung:
•    Parkplatz am Hallen-/Freibad
•    Parkplatz am städtischen Stadion
•    Parkplatz nördlich vom Eisstadion
Wegen der Errichtung einer Dreifachturnhalle in den Geislinger Ängern ist die Zahl jedoch geringer als bisher.
Die Parkgebühr an diesen Parkplätzen beträgt drei Euro. Alle Besucher des Freibades bekommen die Parkgebühr allerdings nach Entrichtung des Badeeintritts an der Schwimmbadkasse wieder erstattet. Weitere nahe liegende Parkmöglichkeiten sind die Parkplätze an der Lebzelterstraße (P4), am Lodererplatz (P5) und am Mühlgraben (P6) sowie der erweiterte Parkplatz am Kronthaler Weiher.

Fundsachen abholen

Immer wieder bleiben am Herbstfast Gegenstände liegen oder gehen verloren. Betroffene können Fundsachen in den Büros der Festwirte oder am Glückshafen des BRK abholen.
 

Sie müssen den Acrobat Reader auf Ihren Rechner installiert haben um die PDF Datei/en darstellen zu können.