Home Menü  

Sie befinden sich hier

Inhalt

Ausbildungspreis

Preis für gute Ausbildung

Im Bereich der Ausbildung leisten Betriebe in Erding Hervorragendes, indem sie Schulabgängern Ausbildungsplätze anbieten und sie zu Fachkräften ausbilden. Die Stadt Erding würdigt diese Leistungen und vergibt jährlich den Ausbildungspreis. Er wird als Geldpreis in Höhe von 500 Euro vergeben. Teilnehmen können alle ausbildungsberechtigten Betriebe, die ihren Firmensitz in Erding haben oder Filialunternehmen, die im Stadtgebiet Erding ausbilden.

Vorschläge für die Preisvergabe werden durch ein Vorschlagsgremium erarbeitet, das sich aus Vertretern von Verbänden und Institutionen aus dem Wirtschaftsleben zusammensetzt. Die Ausschreibung wird im Mitteilungsblatt der Stadt sowie in der örtlichen Presse bekannt gegeben.

Die bisherigen Preisträger sind:

  • 2009:

    • Bäckerei Max Neumaier
    • Parfümerie Howerka
    • Ölhydraulik Altenerding Dechamps & Kretz GmbH & Co. KG

  • 2010:

    • Ausbildungswerkstatt Luftwaffeninstandhaltungsregiment 1

  • 2011:

    • Egger & Donig-Dreher Wirtschaftsprüfer und Steuerberatung
    • VR-Bank Erding

  • 2012:

    • Autohaus Maier
    • Landmaschinentechnik & Spenglerei Johann Fehlberger
    • Kreiskrankenhaus Erding

  • 2014:

    • Huber Technik GmbH & Co. KG
    • Friseur Haar-Em GmbH
    • AOK Bayern Direktion Erding

  • 2015:

    • Seeßle Fußgesund GmbH
    • Stadtwerke Erding GmbH

Kontaktdaten Stadtmarketing
Kontakt
Stadtmarketing, Günther Pech
Zimmer R 107
Telefon: 08122 408-206
E-Mail: stadtmarketing@remove-this.erding.de