Home Menü  

Sie befinden sich hier

Inhalt

Wahlergebnisse

Eines der bedeutendsten politischen Grundrechte einer Demokratie ist das Wahlrecht, also das Recht jedes Bürgers und jeder Bürgerin zu wählen (aktives Wahlrecht) sowie zu kandidieren und gewählt zu werden (passives Wahlrecht). In Art. 20 Abs. 2 bestimmt das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland: „Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus.“ In „allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl“ (Art. 38 Abs. 1 Grundgesetz) bestimmen Wahlberechtigte die Abgeordneten von Europäischem Parlament, von Bundes-, Land- und Bezirkstag, des Kreistags und des Stadtrats. Darüber hinaus werden Landrat und Oberbürgermeister direkt gewählt.

Im Folgenden finden Sie die Ergebnisse der einzelnen Wahlen im Stadtgebiet Erding:

Kommunalwahl 2014:

Europawahl 2014:

  • Ergebnis der Großen Kreisstadt Erding