Home Menü  

Sie befinden sich hier

Inhalt

Der Oberbürgermeister

Ein Bild von Oberbürgermeister Max Gotz am Schreibtisch

Das Amt des Bürgermeisters (seit der Erklärung Erdings zur Großen Kreisstadt am 1. Januar 2013 lautet der Titel Oberbürgermeister) übt seit seiner Wahl im Jahr 2008 Max Gotz aus.

Ein Überblick über die wichtigsten Aufgaben und Funktionen:

  • geboren am 27. Oktober 1963
  • verheiratet, 4 Kinder
  • selbständiger Gerbermeister

Politische Ämter:

  • seit 1990 Stadtrat der Stadt Erding
  • 1996 - 2008 Vorsitzender der CSU-Fraktion im Stadtrat Erding
  • 2002 - 2014 stellvertretender Landrat des Landkreises Erding
  • 2008 - 2014 stv. Verbandsvorsitzender des Abwasserzweckverbands Erdinger Moos
  • seit 1996 Kreisrat des Landkreises Erding
  • seit 2008 Erster Bürgermeister der Stadt und damit u.a.

    • Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Erding GmbH
    • Aufsichtsratsvorsitzender der Erdinger Stadthallen GmbH
    • Aufsichtsratsvorsitzender der Erdgasversorgung Erding GmbH & Co. KG
    • Vorsitzender des Beirats der Überlandwerke Erding GmbH & Co. KG
    • Stiftungsratsvorsitzender der Heiliggeist-Spitalstiftung
    • Vorsitzender des Zweckverbands für Geowärme Erding
    • Vorsitzender der Verbandsversammlung der Sparkasse Erding-Dorfen (im turnusmäßigen Wechsel mit dem Landrat)
    • stv. Vorsitzender des Zweckverbands Volkshochschule Erding

  • seit 1. Januar 2013 Oberbürgermeister
  • seit 2014 Verbandsvorsitzender des Abwasserzweckverbands Erdinger Moos