Home Menü  

Sie befinden sich hier

Inhalt

Jugendparlament

Jugendliche vertreten ihre Anliegen

So lautet die Präambel:

„Zweck des Jugendparlaments ist es, die Interessen der Jugend in der Stadt Erding zu vertreten und den Stadtrat und die Stadtverwaltung bei Angelegenheiten, die Jugendliche betreffen, zu unterstützen. Vorhandene Strukturen der Jugendarbeit sollen vernetzt werden. Die Arbeit des Jugendparlaments soll demokratische Werte und Regeln fördern.“

Satzung des Jugendparlaments

Um diese Ziele verfolgen zu können, wählen alle Erdinger im Alter zwischen 14 und 21 Jahre alle zwei Jahre die aus 13 Mitgliedern bestehende Jugendvertretung. Anträge dieses Gremiums müssen im Stadtrat oder einem seiner Ausschüsse oder von der Stadtverwaltung innerhalb von drei Monaten behandelt werden.

Mitglieder des Jugendparlaments
Aktuelle Mitglieder sind:
Simon Bartoleit
Anna-Sofia Grabowski
Teresa Woitzik
Helene Bauer
Felix Sabelleck
Nelson Berger
Vanessa Potoku
Tina Schindler
Alexandru Stoica
Feyza Altinisik
Kontaktdaten Amt für Kultur, Familien, Schule, Sport
Kontakt
Amt für Kultur, Familien, Schule, Sport
Bartholomäus Aiglstorfer
Zimmer 221
Telefon: 08122 408-110
E-Mail: kulturamt@remove-this.erding.de

Sie müssen den Acrobat Reader auf Ihren Rechner installiert haben um die PDF Datei/en darstellen zu können.