Home Menü  

Sie befinden sich hier

Inhalt

Feste & Märkte

Schrannenplatz Erding mit Menschen

Besondere Veranstaltungen zu jeder Jahreszeit

Regelmäßig wiederkehrende Feste und Märkte sind wichtige Bestandteile des Lebens in einer Kleinstadt wie Erding und tragen maßgeblich zu ihrem Flair bei. Dazu zählen natürlich das Altstadtfest an jedem ersten Juli-Wochenende (wenn sich die Innenstadt in einen großen Biergarten verwandelt), das Kulturspektakel Sinnflut auf dem Volksfestplatz Ende Juli/Anfang August, die Jahrmärkte in der Innenstadt oder der Christkindlmarkt.

Zwei besondere Veranstaltungen markieren den Höhepunkt des Erdinger Faschings: Narrenschranne und Moosgeistertreiben. Während beim ersten Highlight am Faschingssonntag die Kommunalpolitik besonders kritisch unter die Lupe genommen wird, sind zum Abschluss am Faschingsdienstag die Moosgeister los.